Die Schüler- und Hausaufgabenhilfe steht allen Schülerinnen und Schülern der Theodor-Heuss-Schule nach vorheriger Anmeldung offen.

Schülerinnen und Schüler der unteren Klassen haben bei der Aufnahme Vorrang.

Die Kinder machen nach der betreuten Mittagspause zwischen 14:00 und 15:00 Uhr ihre Hausaufgaben, festigen den Lernstoff, bereiten Referate vor oder lernen für eine Arbeit.
Zur Seite stehen ihnen dabei zwei Kolleginnen der Stadt Lahr und eine FSJ-Kraft.

Im Anschluss haben die Jugendlichen die Möglichekeit in den Räumen der Schulsozialarbeit Tischkicker oder Billiard zu spielen. Wer das nicht möchte, kann bei einer Tasse Tee auf den Sofas „chillen“ und „quatschen“ oder bei einem der täglich wechselnden Angebote mitmachen.

Das Angebot der Hausaufgabenhilfe gilt von Montag bis Freitag von 13:00-16:00 Uhr und kostet 46,00 € pro Monat.